Prüfer/Prüferin
service.bund.de
Bonn
vor 16 Tg.

Das Bundesversicherungsamt ist eine selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales mit circa 590 Beschäftigten.

Es führt die Aufsicht über die bundesunmittelbaren Sozialversicherungsträger und leistet als Verwaltungsbehörde für den Gesundheitsfonds einen Beitrag zur Rechtsstaatlichkeit und finanzieller Stabilität zum Wohle der Versicherten.

Für das Referat 417 Aufsichtsprüfung der Unfallversicherungsträger und sonstiger Sozialversicherungsträger sind ab sofort am Dienstort Bonn zwei Dienstposten einer / s

Prüferin / Prüfers

BesGr. A 11 BBesO / EntgGr. 11 TV EntgO Bund)

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung von Aufsichtsprüfungen nach 88 SGB IV bei Versicherungsträgern der gesetzlichen Unfallversicherung bzw.
  • bei der Sozialversicherung Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau und sonstigen Sozialversicherungsträgern, insbesondere

  • Prüfungen in den Prüfgebieten Leistungswesen sowie Mitgliedschaft und Beitrag einschließlich örtlicher Erhebungen
  • Bearbeitung der sich im Rahmen der Prüftätigkeit bzw. der übertragenen Aufgabenschwerpunkte ergebenden Fragestellungen einschließlich Recherche prüfungsrelevanter Informationen
  • Auswertung und Aufbereitung eigener Prüfergebnisse
  • Erstellen von Beitragen zum Prüfbericht
  • Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst bzw. ein vergleichbarer Diplom(FH)-
  • oder Bachelor-Abschluss

  • gute Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht, insbesondere im Leistungs-, Mitgliedschafts- und Beitragsrecht der gesetzlichen Unfallversicherung und des Verwaltungsverfahrens (SGB VII, BKV, SGB I, IV, IX, X) bzw.
  • zusätzlich im Recht der Alterssicherung der Landwirte (ALG und SGB VI) oder die Bereitschaft, sich diese in angemessener Zeit anzueignen

  • hohes Maß an Eigeninitiative und selbstständigem Arbeiten
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit (Teamfähigkeit, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten)
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Sichere und gewandte Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen
  • Unser Angebot :

  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis beim Bundesversicherungsamt
  • Zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Vielfältige Entwicklungsperspektiven innerhalb der Behörde
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • gleitende Arbeitszeit
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an der Telearbeit
  • Möglichkeit ein Jobticket zu erwerben
  • attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Das Bundesversicherungsamt hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an der Bewerbung qualifizierter Frauen interessiert.

    Das Bundesversicherungsamt setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen nach Maßgabe des SGB IX ein. Daher begrüßen wir Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

    Wir bitten Sie, Ihre Onlinebewerbung über (http : / / www.interamt.de / ) , Stellen ID : 459180 bis zum 27. Juli 2018 einzureichen.

    Wir bitten ausschließlich das

    Bewerben
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen