Bootsführerin/Bootsführer
Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen
Hamburg, DE
vor 11 Tg.

Ihr Profil

Zwingende Anforderungskriterien :

  • Gültiges Befähigungszeugnis über die Befähigung für den Dienst als Offizier oder Kapitän auf Kauffahrteischiffen mit einer Bruttoraumzahl bis zu 500 in der Nationalen Fahrt oder gleichwertiges Befähigungszeugnis bzw.
  • Patent (AN); alternativ ein gültiges Befähigungszeugnis für den Dienst als Kapitän auf Fischereifahrzeugen (mind. BKü) oder gleichwertig

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Schiffsmechaniker / in oder einem verwandten Beruf (z.B. Matrose / in, Fischwirt / in)
  • Nachweis über die Befähigung nach VI / 1 der Anlage zum STCW-Übereinkommen (Sicherheitsgrundausbildung)
  • Nachweis über die Befähigung nach VI / 2der Anlage zum STCW-Übereinkommen (Rettungsbootsmann)
  • Nachweis über die Befähigung nach VI / 3 der Anlage zum STCW-Übereinkommen (Fortschrittliche Brandbekämpfung)
  • Gültiges UKW-Betriebszeugnis für Funker (UBZ)
  • Gültige Seediensttauglichkeit nach I / 9 der Anlage zum STCW-Übereinkommen
  • Wichtige Anforderungskriterien :

  • Fortbildung zum Tauchersignalmann / -frau
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, auch in Belastungssituationen
  • Sorgfalt / Genauigkeit
  • Unser Angebot

    Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 8 TVöD soweit die persönlichen und tariflichen Anforderungen erfüllt sind. Im Hinblick auf Personalgewinnung und Personalentwicklung wird die Stufenzuordnung im Einzelfall geprüft.

    Änderungen bleiben vorbehalten.

    Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und wurde entsprechend zertifiziert.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter

    Besondere Hinweise

    Die Behörde unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir bieten unseren Beschäftigten individuelle Arbeitszeitabsprachen sowie Teil-

    und Gleitzeit, um die Vereinbarkeit von Berufs- und Familieninteressen zu berücksichtigen. Im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten kann alternierende Telearbeit vereinbart werden.

    Bei Betreuungsengpässen steht ein Eltern-Kind-Arbeitszimmer zu Verfügung. Wir fördern aktiv die Gesundheit der Beschäftigten durch das Angebot an Sport-

    und Gesundheitsmaßnahmen. Die Aus-, Fort- und Weiterbildung, auch während einer Elternzeit, erfolgt angepasst an den individuell festgestellten Bedarf.

    Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

    Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.

    Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen