Studienarbeit zum Thema: "Elektromagnetisches Abschirmverhalten von modifizierten Kleb- und Dichtstoffen“
Fraunhofer IZM Berlin
Dresden, Germany
vor 6 Tg.

Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) Dresden betreibt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf den Gebieten der Laser- und Oberflächentechnik.

Gestalten Sie die Zukunft mit!

Nahezu alle elektrischen Geräte erzeugen Emissionen und sind Sender für elektromagnetische Interferenzen. Besonders im kHz und GHz-Bereich können diese zu Funktionsstörungen oder Totalausfällen anderer Komponenten oder Geräte führen.

Die rasante Weiterentwicklung der Mikroelektronik bzw. die Nutzung immer höherer Frequenzbänder (bspw. 5G) führt dazu, dass empfindliche, elektronische Bauteile gegen potenzielle Störstrahler geschützt werden müssen.

Dieser Schutz lässt sich unter anderem über eine Abschirmung derartiger Elemente mit speziellen, Beschichtungs-, -Verguss- sowie Klebsystemen erreichen.

Die elektrische Charakterisierung und Verifizierung der Funktionalität dieser Materialien ist hierbei entscheidend und stellt hohe Anforderungen an die Messtechnik.

Der Aufbau eines geeigneten Messplatzes inkl. Ableitung und Validierung geeigneter Probekörpergeometrien anhand neuartiger schirmdämpfend modifizierter elastischer Verguss- und Klebstoffsysteme sowie deren Modifizierung soll dabei von Ihnen durchgeführt werden.

Was Sie mitbringen

Studieren Sie Physik, Elektrotechnik, Chemie, Maschinenbau, Werkstoffwissenschaft, oder ein vergleichbares Fach und haben Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten in einem jungen Wissenschaftler Team?

Brennen Sie darauf, eigenständig technische Lösungen zu erarbeiten und zu validieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Was Sie erwarten können

Ihre wissenschaftliche Arbeit ist eingebunden in ein Projekt der Gemeinschaftsforschung. In Abhängigkeit Ihrer studentischen Schwerpunkte erfolgt eine Konkretisierung der Aufgabenstellung, deren Inhalte den Aufbau eines Versuchsstandes zur elektrischen Charakterisierung der benannten Materialien sowie deren Modifizierung beinhaltet.

Das Fraunhofer IWS Dresden bietet im Hinblick auf die gerätetechnische Ausstattung und die langjährigen Erfahrungen beste Voraussetzungen für eine umfassende, effiziente und anspruchsvolle Bearbeitung Ihres Studienthemas.

Eine fachlich kompetente und administrative Betreuung ist selbstverständlich.

Die Tätigkeiten können im Rahmen einer Bachelor-, Master-, Diplom- oder vergleichbaren Arbeit absolviert werden.

Melde diesen Job
checkmark

Thank you for reporting this job!

Your feedback will help us improve the quality of our services.

Bewerben
E-Mail
Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
Weiter
Bewerbungsformular