Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Postdoc
RWTH Aachen University
Aachen, DE
vor 2 Tg.

Unser Profil

Der Lehrstuhl "Experimentelle Molekulare Bildgebung" (Prof. Dr. Kiessling) hat als Schwerpunkt die Entwicklung neuartiger Strategien zur nicht-

invasiven Bildgebung, um Mechanismen der Entstehung und des Fortschreitens von Krankheiten aufzuklären. Neu entwickelte Verfahren im Bereich nicht-

invasiver Bildgebung wie Ultraschall, Photoakustik, Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT), Positronen-

Emissions-Tomographie (PET) und optische Bildgebung (OT) werden in der grundlagenorientierten biologischen Forschung, in präklinischen Studien und in der ersten Stufe der klinischen Translation eingesetzt.

Ihr Profil

Wir suchen eine / n hoch motivierten Kandidaten / in mit abgeschlossenem Hochschulstudium in Biologie / Biotechnologie / Lebenswissenschaften / Pharmazie oder vergleichbarer Fachrichtung und Promotion, bevorzugt mit Kenntnissen in Tumorbiologie und tierexperimenteller Erfahrung.

Ihre Aufgaben

Die Anstellung erfolgt innerhalb der Arbeitsgruppe "Molekulare Mechanismen der Tumorprogression und Metastasierung" (PD Dr.

Wiltrud Lederle), die sich mit den biologischen Grundlagen von Krankheitsentstehung befasst. Im Rahmen einer durch das IZKF geförderten Studie wird die Rolle der Entzündung und des mesenchymalen Signalings bei der Progression von Kolonkarzinomen erforscht.

Die Arbeiten umfassen die longitudinale Untersuchung der Tumorprogression und stromaler Veränderungen mit nicht-invasiven Bildgebungsverfahren sowie biochemische und molekularbiologische Untersuchungen der Interaktionen zwischen Entzündungszellen und Fibroblasten.

Die Stelle ermöglicht das Arbeiten in einem internationalen und interdisziplinären Team und eine enge Kooperation mit dem Institut für Molekulare Pathobiochemie, experimentelle Gentherapie und Klinische Chemie sowie anderen Instituten des Universitätsklinikums Aachen / der RWTH Aachen.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet projektbezogen bis Ende 2020.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L; daneben werden die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes gewährt.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerben
Zu Favoriten hinzufügen
Aus Favoriten entfernen
Bewerben
Meine Email
Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
Fortfahren
Bewerbungsbogen