AUSBILDUNG zum/zur Lebensmittelkontrolleur/in
Kreis Mettmann
Mettmann
vor 7 Tg.

Ausbildung zum / zur Lebensmittelkontrolleur / in

Wir suchen zwei Auszubildende zum / zur Lebensmittelkontrolleur / in

Beginn : 01.09.2019 und 01.09.2020

Dauer : 24 Monate

Verdienst : Die Vergütung erfolgt nach EG 6 TVöD (rd. 2.450 EUR brutto).

Voraussetzungen :

Ausgebildet werden kann, wer

  • in einem Lebensmittelberuf eine Berufsausbildung und Fortbildungsprüfung aufgrund des Berufsbildungsgesetzes (z. B : Küchenmeister / in, Diätkoch / -
  • köchin, Serviermeister / in, Hotelmeister / in, Hauswirtschaftliche / r Betriebsleiter / in, Ökotrophologe / in, Diplomökotrophologe / in, Braumeister / in, etc.

    der Handwerksordnung (Fleischermeister / in, Bäckermeister / in, Konditormeister / in, Hauswirtschaftsmeister / in, Molkereimeister / in, etc.) absolviert hat,

  • oder einen Technikerabschluss mit staatlicher Prüfung (Betriebsleiter / in, Fachrichtung Hotel und Gaststätten, Meisterausbildung bei der IHK : Industriemeister / in für u.
  • a. Süßwaren und Lebensmitteltechnik, Berufe mit Ernährungsphysiologischer Fachrichtung : u.a. Süßwaren-, Brauerei-, Molkerei-

    Fleisch-, Fischtechniker / in, Hauswirtschaftliche / r Betriebsleiter / in, Techniker / in Hauswirtschaft und Ernährung, Betriebswirte für Hotel-

    und Gaststättenwesen, etc.) besitzt, oder

  • ein Hochschulstudium auf dem Gebiet des Verkehrs mit Lebensmitteln, Lebensmittelzusatzstoffen, kosmetischen Mitteln und Bedarfsgegenständen im Sinne des Lebensmittel-
  • und Futtermittelgesetzbuchs sowie mit Tabakerzeugnissen im Sinne des Tabakrechts mit einem Bachelorgrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossen hat (z.

    B. Lebensmitteltechnik, Ökotrophologie, Molkereitechnik, Fleischtechnologie), oder

  • eine mindestens dreijährige Tätigkeit im mittleren oder gehobenen Dienst in der amtlichen Lebensmittelkontrolle absolviert hat.
  • Art der Ausbildung : Duale Ausbildung (6 Monate Theorie an der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf und insgesamt 18 Monate Praxis)

    Der überwiegende Teil der praktischen Ausbildung erfolgt im Amt für Verbraucherschutz bzw. in verschiedenen Ämtern der Kreisverwaltung.

    Der Ausbildungsrahmenplan sieht ebenfalls Einsätze in anderen Behörden (z.B. Polizei, Bezirksregierung Düsseldorf) vor.

    Übernahme : grundsätzlich bilden wir bedarfsorientiert aus. Das heißt nach der Ausbildung streben wir eine Übernahme im Tarifbeschäftigtenverhältnis an.

    Vergütung nach der Ausbildung EG 9 b Stufe 1 TVöD)

    Beschreibung : Ein / e Lebensmittelkontrolleur / in überwacht unter anderem, ob die Lebensmittelunternehmen die geltenden lebensmittelrechtlichen Vorschriften zur Hygiene, zu den Grundsätzen einer ordnungsgemäßen Betriebsführung und zur Lebensmittelkennzeichnung einhalten.

    Hierfür führt sie / er Kontrollen in den betreffenden Betrieben durch und entnimmt Proben von Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen, kosmetischen Mitteln und Tabakerzeugnissen.

    Zudem ermittelt sie / er bei Verbraucherbeschwerden zu Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen, kosmetischen Mitteln oder Tabakerzeugnissen.

    Ihr Profil :

  • Sie sind im Besitz des Führerscheins Klasse B.
  • Sie besitzen eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift.
  • Sie vertreten die Interessen im Rahmen Ihrer Tätigkeit zielorientiert.
  • Sie treten verbindlich und freundlich auf.
  • Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und hohe Arbeitssorgfalt aus.
  • Sie haben die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.
  • Ihre Ansprechpartner / innen :

    Für fachliche Rückfragen oder nähere inhaltliche Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung :

    Herr Dirk Kuhlmann; Tel. 02104 99 1869 oder E-Mail an dirk.kuhlmann kreis-mettmann.de

    Für Fragen zum Ausbildungsablauf, Auswahlverfahren oder bei technischen Problemen :

    Frau Meyer & Frau Mudra (Ausbildungsteam) :

    E-Mail : ausbildung kreis-mettmann.de

    Tel. 02104 99 1055 / -1218

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 18.11.2018 über das untenstehende Onlinebewerbungsformular an das Personalamt. Die Mitteilung über den Sachstand Ihrer Bewerbung erhalten Sie voraussichtlich in der 29. KW (Anfang Dezember 2018).

    Bewerbungen werden ausschließlich über das Karriereportal des Kreises und in deutscher Sprache angenommen.

    Die Mitteilung über den Sachstand Ihrer Bewerbung erhalten Sie voraussichtlich in der 49. KW (Anfang Dezember 2018).

    In Bezug auf die Stellenausschreibungen gilt, dass der Frauenförderplan der Kreisverwaltung Mettmann für die Stellenbesetzungen Anwendung findet.

    Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen