(Senior) Performance Manager*in (w/m/d))
1&1
Karlsruhe
vor 3 Tg.

Das sind Ihre Aufgaben :

Sie wissen, wie man Zahlen zum Sprechen bringt und die richtigen Schlüsse für die weitere Geschäftsentwicklung ableitet?

Dann würden wir Sie gerne als (Senior) Performance Manager*in im Bereich Retention willkommen heißen. Ihre Expertise ist ein zentraler Baustein für uns, um unsere Mobilfunk-Kunden vom Bleiben zu überzeugen.

So leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg und haben die Möglichkeit, sich innerhalb eines nachhaltig wachsenden Unternehmens individuell weiterzuentwickeln.

  • Sie erstellen Reports, Analysen und Prognosen auf die Kündigungsentwicklung und die Erfolge in der Rückgewinnung unserer Kunden.
  • Sie analysieren und verstehen die zentralen Einflussfaktoren auf Kündigungsaussprachen und Rückgewinnungserfolge und leiten daraus gemeinsam mit dem Retention-Team Handlungsempfehlungen ab.
  • Sie monitoren eng die vertrieblichen Ziele und identifizieren frühzeitig Abweichungen.
  • Sie bereiten Reports sowie Analysen und Handlungsempfehlungen für das Top-Management auf.
  • Sie sind mitverantwortlich für die Budgetplanung.
  • Das wünschen wir uns :

    Nach einem abgeschlossenen Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder einer vergleichbaren Ausbildung haben Sie bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position gesammelt, idealerweise in der Telekommunikation bzw.

    im abonnementbasierten Umfeld.

  • Sie haben fundiertes Know-how im Bereich Performance Management, idealerweise im Bestandskunden-Management in der Telekommunikation.
  • Sie sind erfahren im Aufbau und in der Erstellung von Reports, Prognosen und Analysen.
  • Sie haben eine ausgeprägte Zahlenaffinität, kaufmännisches Verständnis und verfügen über Erfahrung in der Aufbereitung und Vermittlung von Analysen für Entscheider.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, insb. Excel. Kenntnisse in Power BI sind von Vorteil.
  • Sie sind ein Teamplayer mit Kommunikationsvermögen und zeichnen sich durch eine proaktive Arbeitsweise und eigenverantwortliches Handeln aus.
  • Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular