WISSENSCHAFTLICHE/R MITARBEITER/IN NEUE GENERATION KRAFTSTOFFE AUS BIOMASSE
Fraunhofer-Gesellschaft
Sulzbach-Rosenberg, DE
vor 4 Tg.

Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheit- und Energietechnik in Sulzbach-Rosenberg betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um.

In der Abteilung Energietechnik befassen wir uns mit der energetischen und stofflichen Verwertung von biogenen Reststoffen und Abfällen.

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben bei uns im Team mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Welche Aufgaben Sie bearbeiten

  • Betrieb einer kontinuierlichen Labor- und Pilotanlage mit dem Ziel der Kraftstofferzeugung aus biomassebasierten Einsatzstoffen
  • Optimierung und Gestaltung der Weiterentwicklung der Konversionstechnologie durch teamorientierte Entwicklungsarbeit
  • Durchführung und Auswertung von thermo-chemischen Konversionsversuchen
  • Mitarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit dem Ziel der Projektleitung
  • Veröffentlichung von Versuchsergebnissen in Form von Publikationen und Konferenzbeiträgen
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von nationalen und internationalen Drittmittelanträgen
  • Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit technischem Hintergrund gerne auch in Kombination mit wirtschaftlichen Studieninhalten
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen, Kunden und Partnern
  • Zuverlässige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Wissenschaftliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache
  • Wir wünschen uns eine engagierte Persönlichkeit mit selbständiger, zielorientierter und strukturierter Arbeitsweise. Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit, Kreativität und Flexibilität sowie Teamfähigkeit setzen wir voraus.
  • Was Sie erwarten können

  • Ein freundliches und kreatives Arbeitsklima
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (mit Kind-Büro, Gleitzeit)
  • Ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe
  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

    Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen