Pflegeexperte / Pflegeexpertin - Advanced Practice Nurse / APN - Geriatrie
Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH
Aroser Allee, Berlin, DE
vor 4 Tg.

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren

  • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
  • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen
  • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal
  • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen
  • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns
  • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf
  • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote
  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich
  • Wir wünschen uns

    Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder)-Krankenpflege

  • Fachweiterbildung im Bereich Geriatrie (z.B. Zercur) und / oder Hochschulstudium der Gesundheits- oder Pflegewissenschaften (ggf.
  • verwandte Disziplinen) mit Bachelor-Abschluss oder Master-Abschluss

  • Berufserfahrung in der pflegerischen Versorgung von geriatrischen Patienten / Patientinnen
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Softwareanwendungen von MS Office
  • Sehr gutes Sprach- und Textverständnis
  • Fähigkeit zum selbständigen, strukturierten, lösungsorientierten, interdisziplinären, evidenzbasierten und ethisch reflektiertem Arbeiten, analytisches Denkvermögen
  • Bereitschaft zum qualitätsorientierten und evidenzbasierten Arbeiten
  • Proaktives Engagement für die Weiterentwicklung der pflegerischen und interprofessionellen Versorgung
  • Ihre Aufgaben

    Koordination, Weiterentwicklung und Evaluation der interprofessionellen geriatrischen Versorgung am Standort

  • Unterstützung und Beratung der Pflegeteams auf den geriatrischen Stationen des Standortes bei fach- und interaktionsspezifischen Pflegeanliegen
  • Planung, Leitung, Durchführung und Ergebnissicherung von Schulungen für die nachhaltige Sicherstellung einer evidenzbasierten, qualitätsgesicherten Pflege und professionellen Angehörigenberatung, um einen gesteigerten qualitativ hochwertigen Outcome für Patienten / Patientinnen zu erreichen
  • Durchführung von Recherchen, Daten- und Prozessanalysen, Erstellung von Ergebnisberichten und visuelle Darstellung der Ergebnisse
  • Mitarbeit an pflegewissenschaftlichen Publikationen
  • Schnittstellenfunktion zum internen Qualitätsmanagement und anderen Abteilungen des Standortes
  • Rahmenbedingungen

    Entgelt nach TVöD, je nach Qualifikation

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vollzeittätigkeit, Teilzeit möglich
  • Freundliches, innovatives Team mit sehr gutem Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einstellungsvoraussetzung : vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität / Coronaschutzimpfung.

    Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular