Ingenieurin (w/m/d) für Elektrotechnik und Energietechnik
Deutsches Elektronen-Synchrotron
Hamburg, DE
vor 2 Tg.

DESY

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren.

Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens.

Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei.

Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs.

Die Gruppe Maschine Kraft Kühlung Klima (MKK) betreibt die Technische Infrastruktur bei DESY. Dazu gehören die allgemeine Strom-, Magnet- und Senderstromversorgung, die Wasserkühlung sowie die Wärmeversorgung und Klimatisierung.

Ihre Aufgabe

  • Federführendes und verantwortliches Technik-Management in Bezug auf die elektrotechnischen und energietechnischen Anforderungen von wissenschaftlich genutzten Gebäuden
  • Koordinierung, Projektmanagement und Bauherrenvertretung verschiedener Teilprojekte, insbesondere für wissenschaftliche Bauvorhaben, im Bereich elektrotechnische Infrastruktur und technische Ausrüstung von Forschungsanlagen
  • Verantwortlich für den Aufbau und die Funktion der elektrischen Anlagen im Hinblick auf die speziellen Anforderungen der Experimente
  • Beratung beteiligter Institute bei der Definition der Anforderungen an das zu erstellende Projekt (Bedarfsermittlung)
  • Betreuung und Überwachung aller Planungsbeteiligten und Bauausführenden, insbesondere im Fachbereich Elektrotechnik und Gebäudeautomation
  • Beteiligung an Ausschreibungs- und Beschaffungsvorgängen (z.B. VGV-Verfahren, VOB-Ausschreibungen)
  • Management der technischen Anlagen in Gebäuden in Hinblick auf die speziellen Anforderungen der Nutzergruppen
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Hochschulbildung in Elektrotechnik, Energietechnik oder Automation oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Sehr gute Fachkenntnisse von komplexen elektrotechnischen Anlagen
  • Gute Fachkenntnisse in MSR und Gebäudeautomation
  • Gute Kenntnisse der HOAI, VOB, Landesbauordnung, lndustriebaurichtlinie
  • Langjährige, praktische Berufserfahrung mit elektrotechnischen Anlagen in Beschleunigern, Experimentiergebieten und Sonderlaboren
  • Vertiefte, einschlägige Berufserfahrung in der Projektabwicklung und Vertretung des Bauherren bei Neubauten
  • Gute Expertise im Projektmanagement sowie EDV-Kenntnisse der branchenüblichen Software
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular