Psychologe (w/m/d)
Jüdisches Krankenhaus Berlin
Berlin, DE
vor 1 Tg.

Über uns

Die Stiftung Jüdisches Krankenhaus Berlin ist Trägerin eines modernen, zukunftsorientierten Notfallkrankenhauses mit einer 260-jährigen Tradition.

Rund 670 Mitarbeiter sind in der Stiftung beschäftigt. Das Krankenhaus ist nach KTQ® zertifiziert und führt 352 Betten in den Fachrichtungen Innere Medizin : Kardiologie, Angiologie, Gastroenterologie, Diabetologie, außerdem Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Neurologie sowie Psychiatrie und Psychotherapie.

Die Anästhesiologie sowie eine Gemeinschaftspraxis für radiologische Diagnostik und minimalinvasive Therapie komplettieren das Leistungsspektrum.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie führt 3 Stationen, eine allgemeinpsychiatrische Station, eine Station für Abhängigkeitserkrankungen und eine psychotherapeutische Station mit Schwerpunkt Traumafolgestörungen und Borderline-Persönlichkeitsstörungen.

Zur Klinik gehört eine Psychiatrische Institutsambulanz sowie eine Psychiatrische Tagesklinik.

Aufgaben

Mitarbeit im Team unserer psychiatrischen Station mit Schwerpunkt Borderlinestörungen und Traumafolgestörungen in Verbindung mit Suchterkrankungen

Psychologische Diagnostik

Einzel- und Gruppenbehandlung der stationären und ambulanten Patienten

Familiengespräche und Beratung von Angehörigen

Adäquate Dokumentation aller diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen

Teilnahme an der hausinternen Fort- und Weiterbildung

Profil

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie, begonnene oder abgeschlossene Ausbildung in Verhaltenstherapie

Interesse und Freude am gesamten Spektrum der klinischen Psychiatrie

Erfahrung in der dialektisch-behavioralen Therapie und der Behandlung von Traumafolgestörungen mit oder ohne zusätzliche Suchterkrankung

Einfühlungsvermögen, Diskretion sowie hohe Patientenorientierung

Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur aktiven interdisziplinären Zusammenarbeit

Lernbereitschaft sowie Interesse an der eigenen Weiterentwicklung

Was wir bieten

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einer angenehmen Teamatmosphäre
  • Attraktive Vergütung nach TVöD inkl. jährlicher Sonderzahlung
  • 39 Stunden bei Vollzeit sowie 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitregelung inkl. Gleitzeit und Freizeitausgleich
  • Förderung der beruflichen Entwicklung durch Teilnahme an Weiterbildungen
  • Zuschuss zum BVG-Ticket sowie attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote
  • Mittagessen zu vergünstigten Mitarbeiterpreisen (Cafeteria)
  • U-Bahn, Tram und Bus direkt vor der Tür (U Osloer Straße)
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular