Studentische Hilfskraft im Bereich elektrochemischer Energiespeicher
Fraunhofer-Gesellschaft
Kassel, DE
vor 4 Tg.

Das Fraunhofer IEE in Kassel forscht in den Bereichen Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik. Wir entwickeln Lösungen für technische und wirtschaftliche Herausforderungen bei der Transformation der Energiesysteme.

Unsere Kompetenzen sind : Energiewirtschaft und Systemdesign, Energiemeteorologie und erneuerbare Ressourcen, Energieinformatik, Energieverfahrenstechnik, Elektrische Netze, Geräte- und Anlagentechnik.

Mit rund 350 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Studentinnen und Studenten sowie technischen und administrativen Angestellten erwirtschaften wir etwa 22 Mio. Euro Erträge pro Jahr.

Was Sie mitbringen

  • Studium im Bereich eines MINT-Studienganges
  • Analytisches Denken und selbstständiges, kreatives und zielorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit MATLAB / Simulink und / oder Python
  • Was Sie erwarten können

    Das am Fraunhofer IEE entwickelte BaSiS (Battery Simulation Studio) bietet eine Simulationsumgebung für Lithium-Ionen- und Blei-Säure-Batterien.

    Diese wird in industrieller und vorindustrieller Forschung unter anderem von Automobil- und Batterieherstellern schon seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

    Unser aktueller Forschungsschwerpunkt ist die Alterung von Batterien.

    Das Echtzeit-Modul dieser Lösungen wird zur Emulation von Batterien (virtuelle Batterie) in realen Testumgebungen verwendet, um das Verhalten realer Batterien für Hardware-in-the-Loop-Prüfstände (HIL) nachzubilden.

    Wegen der Spezialisierung auf Echtzeit-Umgebungen arbeiten wir viel mit hardwarenahen Programmiersprachen.

    Ihre Aufgaben :

  • Durchführen, Auswerten und Dokumentieren von Simulationen
  • Recherchearbeiten in Bezug auf Energiespeicher (Studien, Patente, etc.)
  • Recherchieren und Aufarbeiten wissenschaftlicher Literatur
  • Durchführen praktischer Batterieanalyse (z. B. Kapazitätstests und Impedanzspektroskopie)
  • Zusätzlich besteht, die Möglichkeit eine Abschlussarbeit (Bachelor / Master) oder ein Praktikum mit der Tätigkeit zu verknüpfen.

    Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

    Die Stelle ist zuächst auf 6 Monate befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 h

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

    Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular