Bachelor-/Masterarbeit zum Thema "Wasserverfügbarkeit im Kontext der Wandlung des Energiemarktes"
Fraunhofer-Verbund Produktion
Magdeburg
vor 3 Tg.

Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Geschäftsfeld Energiesysteme und Infrastrukturen einen engagierten Studierenden (m / w / d) zur Mitarbeit an aktuellen Forschungs- und Industrieprojekten mit Fokus auf die Untersuchung von Energie- und Versorgungssystemen.

Was Sie mitbringen

  • Eingeschriebene / r Student / in der Fachrichtung Verfahrenstechnik,
  • Energie-, Versorgungs-, Umwelttechnik, Wasserwirtschaft, oder vergleichbar

  • Erfahrung und Kenntnisse im Bereich regenerative Energien sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Was Sie erwarten können

    Der Strukturwandel sowie der Ausbau an erneuerbaren Energien führt in den kommenden Jahren und Jahrzehnten zur einer tiefgreifenden Umstrukturierung des Energiemarktes.

    Die bisher sowie in Zukunft eingesetzten Technologien zur Erzeugung, Speicherung und Nutzung der Energien sind dabei oftmals an die Ressource Wasser gebunden (Dampfnutzung in Kohlekraftwerken, H2-Erzeugung in Elektrolyse etc.

    Durch die Umstrukturierung des Energiemarktes werden sich perspektivisch auch die Wasserbedarfe verschieben, was eine Anpassung von wasserwirtschaftlichen Systemen zur Folge hat.

    Ziel der Arbeit ist es, die aktuelle Bedarfssituation von Wasser im Kontext der gesamtdeutschen Energieerzeugung darzustellen, sowie mögliche Verschiebungspotentiale für die Ressource Wasser auf Basis des Ausbaus an erneuerbaren Energien zu identifizieren.

    Die möglichen Auswirkungen sollen dabei erläutert und Empfehlungen zur Lösung von Versorgungsproblematiken abgeleitet werden.

    Ihre Aufgaben sind :

  • Literaturrecherche zur Energieerzeugung in Deutschland mit Fokus auf die dort erforderlichen Wasserbedarfe
  • Recherche und Bewertung des Ausbaus an erneuerbarer Energien
  • Identifikation von neuen Wasserbedarfsmengen sowie von Verschiebungspotentialen innerhalb der Energiewirtschaft
  • Identifikation von Konkurrenzsituationen des Wasserbedarfs und Ableitung von Szenarien zur Lösung möglicher Versorgungsproblematiken
  • Erstellung einer Abschlussarbeit und Präsentation der Ergebnisse
  • Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

    Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular