Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) - Wirtschaftspsychologie (28/2021)
Fachhochschule Südwestfalen
Meschede
vor 5 Tg.

Aufgaben

  • Mitgestaltung eines an der Hochschule noch jungen Studienfachs gemeinsam mit einem motivierten Team
  • selbstständige Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Lehre im Bereich Wirtschaftspsychologie
  • fachliche Betreuung von Studierenden (z. B. Praxisprojekte und Abschlussarbeiten)
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten des Fachbereichs, vorzugsweise im Bereich der Wirtschaftspsychologie
  • Voraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master-Abschluss oder Uni-Diplom) der Wirtschaftspsychologie, Psychologie
  • Promotion von Vorteil bzw. Voraussetzung, wenn die Beschäftigung in der postdoc-Phase stattfindet
  • ausgewiesene Expertise in qualitativen Forschungsmethoden und in Gruppendynamik und Intervention
  • Berufserfahrung in der Wirtschaft und / oder Projekterfahrung im Bereich Wirtschaftspsychologie
  • Lehrerfahrung im Hochschulbereich ist von Vorteil
  • selbstständige, aktiv gestaltende Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Freude am Umgang mit Studierenden
  • Vertragsbedingungen

    Das Teilzeitarbeitsverhältnis im Umfang von 50% (inkl. einer Lehrverpflichtung von 10 Semesterwochenstunden) wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen befristet für die Dauer von bis zu drei Jahren zu besetzen.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular