Coach für digitales Lernen und Lehren (w/m/d), 100% EG 13 TV-L
Universitat Hohenheim
Stuttgart, DE
vor 8 Min.

Die Universität Hohenheim ist eine innovative und forschungsintensive Universität im Süden Stuttgarts mit über 9000 Studierenden aus rund 100 Nationen.

Moderne Lehre und Spitzenforschung verbinden sich in innovativen Studiengängen der Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Die Stiftung Innovation in der Hochschullehre fördert im Rahmen des Programms Hochschullehre durch Digitalisierung stärken das Lehrentwicklungsprojekt Digitalisierung entlang Lehre, Lernen und Forschen integrieren DeLLFi .

Das Konzept umfasst insgesamt acht Maßnahmenpakte zur didaktischen, curricularen, organisationalen und technischen Innovation und nachhaltigen Verankerung guter digitaler Lehre an der Universität Hohenheim.

Zur Umsetzung dieses Vorhabens sucht die Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Hohenheim für das Maßnahmenpaket Digitalcoaches zum 1.

Oktober 2021 und vorbehaltlich der Mittelbereitstellung insgesamt 3 Coaches für digitales Lernen und Lehren (w / m / d) 3 x 100% EG 13 TV-L, befristet bis zum 30. Juni 2024.

Ihre Aufgaben :

  • Entwicklung von Konzepten und Ideen für eine moderne Lehre, die Präsenz- und Online-Formate optimal und studierendenorientiert verbindet
  • Unterstützung der Lehrenden bei der (mediendidaktischen) Neugestaltung ihrer Lehrveranstaltung
  • Beratung von Studiengangsverantwortlichen bei der digitalen Weiterentwicklung der Lehrangebote
  • Unterstützung der Studiengänge bei der curricularen Verankerung digitaler Lehrkonzepte
  • Entwicklung eines didaktischen Innovationsbaukasten
  • Beratung der Lehrenden beim Einsatz des Innovationsbaukasten
  • Mitarbeit in universitätsinternen Arbeitsgruppen
  • Enge Abstimmung mit weiteren Akteuren innerhalb inhaltsnaher Themenfelder
  • Teilnahme an Projektsitzungen und Präsentation der eigenen Ergebnisse im Projektteam
  • Erstellung eines Abschlussberichts
  • Ihr Profil :

  • Sie haben einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master); gerne in Pädagogik, Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation oder
  • Sie haben einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master) in einer an der Universität Hohenheim vertretenen Disziplin und starkes fachdidaktisches Interesse.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich der Hochschuldidaktik, aktueller Bildungstechnologien.
  • Sie haben Erfahrungen im Einsatz oder in der Entwicklung digitaler Bildungstechnologien oder hatten einen entsprechenden Studienschwerpunkt.
  • Sie können hohe disziplinübergreifende Kommunikations- und Teamfähigkeiten vorweisen und
  • Sie haben eine hohe Affinität zu digitalen Medien und Tools und Freude an der Weiterentwicklung von Lehr-Lernszenarien.
  • Sie verfügen über strukturierte, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sie haben Freude an bereichsübergreifender Zusammenarbeit
  • Sie verfügen über gute Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrungen im Projektmanagement mit
  • Sicherer und engagierter Umgang mit Lernmanagementsystemen, z. B ILIAS; Videokonferenzsystemen und weiteren Tools der digitalen Lehre
  • Eigene Lehrerfahrungen ist wünschenswert
  • Unser Angebot

    Die Universität Hohenheim ist geprägt durch ihre kollegiale Atmosphäre und die enge Zusammenarbeit der verschiedenen Einrichtungen, die durch einen Campus mit kurzen Wegen und dem identitätsstiftenden Schloss begünstigt wird.

    Neben dem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenspektrum bieten wir Ihnen eine flexible Arbeitszeitenregelung, die Möglichkeit mobil zu arbeiten sowie ein Job-Ticket.

    Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Da die Universität ihren Anteil an Wissenschaftlerinnen erhöhen möchte, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

    Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche Belange nicht entgegenstehen.

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (einschl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Urkunden) über unser Online-Portal (https : / / www.

    uni-hohenheim.de / stellenangebote) bis zum 30.07.2021. Kontakt für Rückfragen : Frau Tanja Ottenbacher; Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Hohenheim), hd uni-hohenheim.de.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular