Ingenieur / Ingenieurin im Bereich Bauwesen, Facility Management (Uni/FH)
Fraunhofer-Gesellschaft
Garching
vor 22 Tg.

GEBÄUDEMANAGEMENT, -TECHNIK UND ARBEITSSCHUTZ SIND IHRE THEMEN? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

Das Fraunhofer-Institut AISEC am Standort in Garching bei München gehört zu den führenden Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen für angewandte und integrierte Sicherheit in Deutschland und Europa.

Als Spezialist für IT-Sicherheit entwickeln wir in Kooperationsprojekten mit Partnern aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft vertrauenswürdige Systeme für die IT-

gestützte Zusammenarbeit. Wir sind für Unternehmen und Institutionen aller Branchen tätig.

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Facility Management (Uni / FH) oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung und Begleitung von (Neu-)Bauvorhaben
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Sie sind kommunikationsstark, haben Verhandlungs- und Organisationsgeschick und vereinbaren eine strukturierte Arbeitsweise mit den Anforderungen aus dem Bauablauf
  • Eine selbständige Arbeitsweise, Spaß an der Koordination aller Projektbeteiligten und Flexibilität runden Ihr Profil ab
  • Was Sie erwarten können

    Ihr Tätigkeitsschwerpunkt besteht in der technischen und verantwortlichen Betreuung unseres laufenden Neubau-Vorhabens bis hin zum Bezug des Gebäudes (voraussichtlich Q4 / 2019).

    Mit der Übernahme des Gebäudes errichten Sie eine Gebäudeleittechnik und integrieren diese in den Institutsalltag. Langfristig managen Sie die Gebäudetechnik und verantworten einen reibungslos funktionierenden Gebäudebetrieb.

    Ihre Aufgaben sind :

  • Vertretung der Institutsinteressen vor den Bauherren / Fachplanern
  • Stichprobenhafte Baustellenpräsenz und Kontrolle der Umsetzung der Nutzerwünsche
  • Etablieren und Pflegen eines CAFM-Gebäudemanagementsystems, Einpflegen der Gebäudedokumentation
  • Teilnahme bei den Gewerkabnahmen und haustechnische Inbetriebnahme
  • Beachtung der für den Betrieb relevanten behördlichen Auflagen
  • Mitwirken beim Aufbau des Gebäudebetriebes
  • Mitarbeit im betrieblichen Arbeitsschutz (z. B. Brandschutz, Sicherheit)
  • Wir bieten Ihnen einen modernen und flexiblen Arbeitsplatz, nette Kolleginnen und Kollegen sowie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im innovativen Arbeitsumfeld eines Forschungsinstituts.

    Sie finden hervorragende Möglichkeiten der beruflichen Weiterqualifizierung und können Ihren Verantwortungs- und Entscheidungsspielraum erweitern, Work-

    Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Dienstort ist unser Institutsstandort in Garching bei München. Unser Bauvorhaben befindet sich ebenfalls an diesem Standort.

    Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs-

    und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

    Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

    Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

    Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bewerben
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Weiter" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönlichen Daten, die Sie in diesem Formular zur Verfügung gestellt haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer -Datenschutzerklärung per E-Mail zu benachrichtigen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie diese Schritte folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen