Sachbearbeiter/in Fotografie und Dokumentation
service.bund.de
Magdeburg
vor 9 Tg.

Die Landeshauptstadt Magdeburg liegt im Zentrum Sachsen-Anhalts an der mittleren Elbe und ist mit ihren ca. 241.000 Einwohnern eine lebens-

und liebenswerte Großstadt für alle Generationen. Neben vielfältigen Angeboten an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten, Sport-

und Bildungseinrichtungen sowie Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche bietet die Ottostadt ein gut ausgebautes Gesundheits-

und Sozialnetz, ein umfangreiches Angebot an Wohnungen und Baugrundstücken und hervorragende Anbindungen an den Nah- und Fernverkehr.

Mit ca. 3.000 Mitarbeitern ist die Stadtverwaltung eine der größten Arbeitgeberinnen Magdeburgs.

Für den Bereich des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Fotografie und Dokumentation

befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis voraussichtlich September 2019 und in Vollzeit.

Unser Angebot an Sie :

  • Vielseitigkeit, Verantwortung und Gestaltungsspielraum innerhalb Ihres Aufgabenbereiches
  • Ein Arbeitsplatz mit einem befristeten Arbeitsvertrag
  • Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 des TVöD
  • Eine betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten
  • Eine strukturierte und etablierte Personalentwicklung; gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres BGM
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Ihre Aufgaben

    Eine Ihrer Hauptaufgaben umfasst die Konzeption von Foto- und Videoarbeiten. Dabei erstellen Sie eigenständig Foto- und Videoarbeiten für den Bereich Büro des Oberbürgermeisters, bereiten diese vor / nach und binden die Foto-

    und Videoarbeiten gezielt in die verschiedenen Medienkanäle ein. Auch die Pflege und Erweiterung des digitalen Foto- und Medienarchivs gehört zu Ihren Aufgaben.

    Ferner sind Sie Ansprechpartner bei internen und externen Fotoanfragen.

    Für die Aufgabenwahrnehmung sind Kenntnisse des Pressegesetzes des Landes Sachsen-Anhalt, der Bestimmungen des Urheberrechts und Grundkenntnisse der einschlägigen Verwaltungsvorschriften erforderlich.

    Die Hauptverantwortung für die Layout-Gestaltung nach den Richtlinien des ottostadt -Designs ist eine weitere Aufgabe innerhalb Ihres Aufgabengebietes.

    Hier konzeptionieren und erstellen Sie eigenverantwortlich und zuverlässig die Printprodukte des Bereiches Büro des Oberbürgermeisters und der Ämter / Eigenbetriebe / Fachbereiche der Landeshauptstadt Magdeburg.

    Sie beraten zur Gestaltung von Printmedien und Gewährleistung unter Einhaltung des Corporate Designs. Erwartet werden dazu umfassende Kenntnisse der Richtlinien des ottostadt -Designs.

    Weitere Aufgabenfelder umfassen die grafischen Anwendungen. Dort bearbeiten und werten Sie Daten aus und setzen diese in grafische Lösungen um (z.

    B. Goldenes Buch, Urkunden, Präsente). Ferner sind Sie verantwortlich für die Pflege und Aktualisierung des Internetauftrittes der Landeshauptstadt Magdeburg in Bezug auf die grafischen Anwendungen.

    Sie erstellen Fotogalerien, arbeiten Dokumente für das Internet grafisch auf oder beraten die Ämter / Eigenbetriebe / Fachbereiche im Bereich der Fotobereitstellung, der Rechtsgrundlagen oder hinsichtlich der Medienwirkung im Internet.

    Sehr gute PC-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, Content-Management-Systemen, den gängigen Layout-

    und Grafikprogrammen, mit professioneller Bildbearbeitung und Logoentwicklung unter Adobe Creativ Suite (InDesign, Photoshop, Illustrator) sind unbedingt erforderlich.

    Kenntnisse bei der Erstellung von Formularen über den Adobe-PDF-Creator sind wünschenswert.

    Bürotechnische Assistenzarbeiten, zum Beispiel die Unterstützung bei der Gestaltung von Terminen der Pressestelle, ergänzen Ihr Tätigkeitsgebiet.

    Eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie korrekte Umfangsformen, Teamfähigkeit, verbunden mit Kreativität und Einsatzbereitschaft, vervollständigen die Anforderungen auf außerfachlicher Ebene.

    Für nähere Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Kinszorra unter der Telefon-Nr. 0391 / 540 - 2769 zur Verfügung.

    Ihr Profil

    Sie verfügen mindestens über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Mediengestalter / in, Medienassistent / in oder Fachangestellte / r für Medien-

    und Informationsdienste oder einen für die Aufgabenwahrnehmung vergleichbaren Abschluss.

    Die Landeshauptstadt Magdeburg engagiert sich aktiv für die Chancengleichheit auch im Sinne des AGG, des SGB IX und des FrFG LSA.

    Wir bitten Sie, sich bis zum 21. Juni 2018 ausschließlich über das Online-Bewerberportal ( unter der Angabe E 49 / 18 ID (455982) zu bewerben.

    Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen : Lebenslauf, Zeugniskopien mit Noten, Arbeitszeugnisse, wenn für die Aufgabenwahrnehmung erforderlich die Kopie des Führerscheins, Zeitpunkt des frühestmöglichen Eintritts.

    Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen werden in das Auswahlverfahren nicht einbezogen.

    Kosten, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht erstattet.

    Bewerben
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Weiter" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen