Leiter/in des Bereichs Administration
service.bund.de
Berlin
vor 19 Tg.

Tätigkeitsprofil :

Die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren leistet Beiträge zur Lösung großer und drängender Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch wissenschaftliche Spitzenleistungen in sechs Forschungsbereichen : Energie, Erde und Umwelt, Gesundheit, Schlüsseltechnologien, Materie sowie Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr.

Sie ist mit fast 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 18 Forschungszentren die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

Die Geschäftsstelle der Helmholtz-Gemeinschaft unterstützt den Präsidenten in der Wahrnehmung seiner Aufgaben für die Mitglieder der Helmholtz-

Gemeinschaft. Für unser Büro in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / n

Leiter / in des Bereichs Administration

Als Bereichsleitung Administration sind Sie direkt der Geschäftsführerin und dem Präsidenten der Helmholtz-Gemeinschaft unterstellt und unterstützen diese bei allen die Geschäftsstelle und die Gemeinschaft betreffenden Administrationsthemen.

Dabei tragen Sie und Ihr Team die Verantwortung für die Aufgabenbereiche Personal, IT, Recht, Einkauf sowie das Facility Management und stellen die adminstrativen Rahmenbedingungen für die ca.

90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den zwei Inlands- sowie vier Auslandsstandorten der Geschäftsstelle sicher.

In der Geschäftsstelle der Helmholtz-Gemeinschaft erwartet Sie ein interessantes Arbeitsumfeld in der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik.

Ihre Aufgaben :

  • Sie führen disziplinarisch sowie fachlich den Bereich Administration mit derzeit sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Sie gestalten die administrativen Organisationsstrukturen und -abläufe in der Geschäftsstelle und entwickeln diese kontinuierlich weiter.
  • Sie vertreten die Geschäftsstelle in den administrativen Arbeitskreisen der Helmholtz-Gemeinschaft und stellen einen vertrauensvollen Austausch mit den Ansprechpartner innen aus den Mitgliedszentren der Gemeinschaft sicher.
  • Sie sind Ansprechpartner in für das Grundsatz- sowie das Personalreferat des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und bearbeiten die
  • Sie bereiten die Sitzungen der administrativen Geschäftsführer der Helmholtz-Zentren inhaltlich und organisatorisch vor, begleiten diese und stellen die Nachhaltigkeit der Beschlussumsetzung sicher.
  • Sie identifizieren übergreifende Themen und Fragestellungen der Helmholtz-Gemeinschaft mit Bezug zu Ihrem Bereichsportfolio.
  • Dabei übernehmen Sie die inhaltliche Ausarbeitung und Konzeptionierung der Themen und treiben diese in Eigeninitiative voran.

    Anforderungsprofil :

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom,Magister oder Staatsexamen) im Bereich Recht, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder vergleichbar;
  • nachgewiesene Kenntnisse im Verwaltungsbereich und erste Führungserfahrung in vergleichbaren Positionen;
  • die Bereitschaft anzupacken und entsprechend Ihrer Qualifikation in einem oder mehrerer der Themenfelder des Bereichs selber Aufgaben zu übernehmen;
  • sicheres Auftreten verbunden mit guten kommunikativen Fähigkeiten und einer offenen, empathischen und engagierten Arbeitsweise.
  • Unser Angebot :

  • Eine auf zunächst 2 Jahre befristete Vollzeitstelle (39 Stunden / Woche);
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Sichtbarkeit in der größten Forschungsorganisation Deutschlands;
  • vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten;
  • flexible Arbeitszeiten.
  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund);
  • Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich zwischen dem 23. und 25. Juli in Berlin stattfinden.

    Bewerben
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen