Technische/n Mitarbeiter/in
Helmholtz Zentrum München
Neuherberg
vor 1 Tg.

Übergewicht und Diabetes gelten als Risikofaktoren für zahlreiche Arten von Krebserkrankungen. Das Institut für Diabetes und Krebs unter der Leitung von Prof.

Dr. Stephan Herzig untersucht die wechselseitigen molekularen Zusammenhänge dieser Erkrankungen und sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine / n

Ihre Aufgaben

  • selbstständiger Betrieb einer metabolischen Maus-Phänotypisierungsanlage, inklusive indirekter Kalorimetrie
  • Organisation und selbstständige Durchführung von Klonierungen, Western Blots und qPCR sowie Versuchen im Zellkultur- und Tiermodell
  • Durchführung von metabolischen Tests und allgemeiner tierexperimenteller Arbeiten, inklusive Organkollektion
  • Dokumentation und Datenbankmanagement von tierexperimentellen Arbeiten
  • Datendokumentation und -auswertung
  • allgemeine Aufgaben der Labororganisation inklusive des Bestellwesens
  • Ihre Qualifikation

  • Ausbildung zum / zur VMTA / BTA / CTA / MTA, Laborant / in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • sichere Kommunikation in Englisch in Wort und Schrift
  • selbstständige proaktive Arbeitsweise
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an organisatorischen Fähigkeiten
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit Versuchstieren und im Management transgener Mauslinien
  • praktische und theoretische Kenntnisse molekularbiologischer und zellbiologischer Methodik (z.B. Klonierungstechniken, Expressionsanalyse, Kultivierung von Säugetierzellen)
  • theoretisches und praktisches Wissen in indirekter Kalorimetrie ist von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit SAP-basierten Bestell- und Rechnungsmanagementsystemen
  • Unser Angebot

    Bei uns können Sie gemeinsam mit internationalen Spitzenforschern Ihren Beitrag zur Erforschung des Entstehens, der Prävention und der Therapie von umweltbedingten Erkrankungen wie Diabetes, chronischen Lungenerkrankungen und Allergien leisten.

    Mit umfangreichen und zielgerichteten Fortbildungsmaßnahmen und Karriereprogrammen fördern wir Ihre Weiterentwicklung. Die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, betrieblichem Gesundheitsmanagement, KITA, ggf.

    einem Kinderbetreuungszuschuss, Elder Care sowie weiteren Beratungs- und Unterstützungsangeboten.

    Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund).

    Die Stelle ist (zunächst) auf zwei Jahre befristet.

    Als Träger des Total E-Quality Prädikats fördern wir die Chancengleichheit. Bewerbungen von Frauen sind willkommen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs unterlagen über unseren Online-Bewerberfragebogen.

    Telefon : 089 3187-1045

    Helmholtz Zentrum München

    Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)

    Institut für Diabetes und Krebs

    Ingolstädter Landstraße 1

    85764 Neuherberg bei München

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen