Chefarzt (m/w/d)
BG Klinikum Duisburg
Duisburg, DE
vor 10 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Leitung der stationären Rehabilitation im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie inkl. der Frührehabilitation als eigenständige, bettenführende Abteilung
  • Leitung der berufsorientierten Rehabilitation (B.O.R.)
  • Leitung der Therapiebereiche
  • Organisatorische Leitung der stationären und ambulanten Rehaverfahren in Abstimmung mit den Chefärzten und Sektionsleitungen der Kliniken für Hand-
  • und Plastische Chirurgie, Schwerbrandverletzungen, Neurologie und Schmerzmedizin

  • Mitwirkung und z.T. Organisation der Interdisziplinären Heilverfahrenssteuerung
  • Mitwirkung an der inhaltlichen und baulichen Weiterentwicklung der Rehabilitationsbereiche
  • Weiterentwicklung und Pflege des Netzwerkes im Bereich Unfallversicherungsträger, D-Ärzte, Kliniken und Zuweiser
  • Beteiligung an Forschungsprojekten des BG Klinikums Duisburg und der BG Kliniken - Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH
  • Angestrebt wird auch eine perspektivische Übernahme der Leitung der Rehabilitationsbereiche in der Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum gGmbH;
  • Entwicklung eines Konzeptes zum Ausbau der Vernetzung der beiden BG Standorte Duisburg und Bochum

    Ihr Profil

  • Sie besitzen die Anerkennung als Facharzt für "Orthopädie" oder "Orthopädie und Unfallchirurgie" mit der "Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie" und der Zusatzweiterbildung "Spezielle Unfallchirurgie" und erfüllen die Voraussetzungen, eine volle Weiterbildungsberechtigung zu erlangen.
  • Sie führen entweder die Zusatzbezeichnung "Physikalische Therapie" bzw. "Physikalische Therapie und Balneologie" oder sind Facharzt für "Physikalische und Rehabilitative Medizin".

    Idealerweise führen Sie weitere Zusatzbezeichnungen wie Rehabilitationswesen, Sozialmedizin oder Schmerzmedizin

  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich der Rehabilitation, der Heilverfahrenssteuerung und der Gutachtenerstellung, insbesondere hinsichtlich der Unfallzusammenhangsfragen
  • Mehrjährige Erfahrung in einer Abteilung zur Behandlung Schwer-Unfallverletzter eines zum Verletzungs- oder Schwerstverletzungsartenverfahren zugelassenen Krankenhauses setzen wir voraus
  • Sie haben vorzugsweise die Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die Sie durch eine Habilitation oder eine gleichwertige wissenschaftliche Leistung mit entsprechender Drittmitteleinwerbung nachweisen können
  • Sie verfügen über Wissen und Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Des Weiteren werden Leistungserfahrung, kompetente Personalführung und Erfahrung in der Steuerung von klinischen Einrichtungen erwartet
  • Sie sind eine Führungspersönlichkeit mit unternehmerischem Denken und Handeln, für die eine interdisziplinäre Arbeitsweise selbstverständlich ist
  • Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen