Fachangestellte für Bäderbetriebe
service.bund.de
Kerpen
vor 9 Tg.

Die Kolpingstadt Kerpen, in unmittelbarer Nähe zur Stadt Köln, -ca. 67.000 Einwohner- sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Fachangestellte für Bäderbetriebe

Stellenwert Entgeltgruppe 6 TVöD)

in Voll- und Teilzeit, befristet sowie auf Dauer.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Überwachung des Badebetriebes, Wartung, Pflege und Reinigung der bädertechnischen Einrichtungen, Mitwirken bei der Durchführung von Kursen und Animationsprogrammen und der Einsatz als Schichtleiter / in.

Der Einsatz erfolgt in allen Bädern der Stadt Kerpen.

Anforderungen an interessierte Bewerberinnen und Bewerber

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte / Fachangestellter für Bäderbetriebe
  • gute Kenntnisse in moderner Bädertechnik
  • aktuelle Nachweise über die Erste-Hilfe-Ausbildung von insgesamt 9 Stunden, nicht älter als 2 Jahre
  • Rettungsschwimmerschein in Silber, nicht älter als 3 Jahre
  • Bereitschaft im Schichtdienst, an Wochenenden und an Feiertagen zu arbeiten
  • kundenorientiertes Verhalten
  • Zuverlässigkeit und selbständige Arbeitsweise
  • aufgeschlossenes und kundenorientiertes Verhalten
  • Die Vergütung richtet sich entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

    Die Stadt fördert die berufliche Zukunft von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetztes NRW bevorzugt berücksichtigt.

    Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeitstellen besetzbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

    Die Kolpingstadt Kerpen verwirklicht die interkulturelle Öffnung der Verwaltung und ermuntert deshalb auch Bewerberinnen und Bewerber mit Zuwanderungsbiografie zur Bewerbung.

    Sind Sie interessiert?

    Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen an die Kolpingstadt Kerpen, Abteilung Personal, Jahnplatz 1, 50171 Kerpen.

    Nähere Auskünfte zur inhaltlichen Ausgestaltung der Stelle können bei Frau Neubacher, Tel. : 02237-58560 erfragt werden.

    Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schmalebach aus der Abteilung Personal unter der Telefonnummer 02237 / 58345 zur Verfügung.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen