Duales Studium - Bachelor of Laws Sozialversicherungsrecht LL.B. - Schwerpunkt Allgemeine Rentenversicherung Saarland
service.bund.de
Saarbrücken
vor 19 Tg.

Tätigkeitsprofil : Wer wir sind :

Wer wir sind :

Als Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung haben wir unseren Sitz in der Landeshauptstadt Saarbrücken. Wir sind eine kundenorientierte eigenständige Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung, die schwerpunktmäßig ihre Aufgaben in der Beratung der Versicherten und Rentner sieht.

Zu unseren vielfältigen Aufgaben gehören die Bearbeitung von Anträgen auf Rente und Rehabilitation. Die berufliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern wir kontinuierlich.

Wir bieten an :

Ein interessantes und hochqualifiziertes duales Studium zum "Bachelor of Laws Sozialversicherungsrecht LL.B. - Schwerpunkt Allgemeine Rentenversicherung -

im Tarif- oder Beamtenverhältnis .

In dem dualen Studium erwerben Sie die Grundlagen für Ihre praktische Tätigkeit für Ihr späteres Berufsleben :

  • Umfassende Kenntnisse in den Fachgebieten Rentenversicherung sowie Versicherungs- und Beitragsrecht
  • Fachübergreifende Ausbildung in den verschiedenen Rechtsgebieten : Staats-, Verwaltungs-, Zivilrecht und Recht des öffentlichen Dienstes
  • Grundkenntnisse in Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Finanzwirtschaft, Organisation und Informationsverarbeitung sowie sozialwissenschaftliche Grundlagen
  • Dauer des Studiums :

    Der Bachelor-Studiengang umfasst eine Dauer von 3 Jahren. Der Studiengang ist gegliedert in 21 Monate Fachstudien an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung / Fachbereich Sozialversicherung in Berlin und 15 Monate praktische Ausbildung im Hause der Deutschen Rentenversicherung Saarland in Saarbrücken.

    Zum Kennenlernen des Hauses wird dem Studium ein 1-monatiges Praktikum vorgeschaltet.

    Studienabschluss :

    Im Rahmen des Studiums sind durch Bestehen der vorgesehenen Modulprüfungen sowie durch das erfolgreiche Anfertigen einer Bachelorarbeit 180 Credits zu erwerben.

    Das Studium schließt mit der Verleihung des akademischen Grades Bachelor of Laws (LL.B.) ab. Gleichzeitig erhalten Sie die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst.

    Attraktive Studienvergütung :

    Wir zahlen Ihnen eine monatliche Studienvergütung / Besoldung von zurzeit ca. 1.170,00 EUR (brutto) sowie zusätzlich vermögenswirksame Leistungen.

    Bei der Ausbildung im Beamtenverhältnis wird während dem Aufenthalt in Berlin noch zusätzlich Trennungsgeld gezahlt.

    Anzahl der Studienplätze und Einstellungstermin :

    Wir bildenca. 10 Studierende jährlich aus. Die Einstellung findet zum 01.09.2018 statt.

    Aussichten nach einem erfolgreichen Abschluss :

    Die Übernahme in ein anschließendes Beschäftigungsverhältnis bei der Deutschen Rentenversicherung Saarland hängt von unserem Personalbedarf und von Ihren Leistungen ab.

    Grundsätzlich bilden wir jedoch bedarfsgerecht aus.

    Berufliche Einstiegsmöglichkeiten ergeben sich nach erfolgreichem Studium darüber hinaus auch in anderen Bereichen der Sozialverwaltung, der öffentlichen Verwaltung, der betrieblichen und privaten Altersvorsorge sowie im Personalwesen.

    Anforderungsprofil :

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen