Referent Reliability (m/w)
BP Europa SE
Gelsenkirchen, DE
vor 7 Tg.

Kurzbeschreibung der Stelle

Die Abteilung Reliability stellt in Abstimmung mit RTE sicher, daß am Standort Gelsenkirchen die Arbeitsmethoden und Daten zur Verfügung gestellt werden, die die Verfügbarkeit der Raffinerieanlagen langfristig bei mindestens 96,4% stabilisieren.

Der Stelleninhaber unterstützt den Abteilungsleiter bei dieser Aufgabe.

Unterkategorie

Allgemeines Ingenieurwesen

Länder (Bundesstaat / Bundesland / Region)

Germany - North Rhine-Westphalia

Aufgabenbereich der Stelle

Zu den Kernaufgaben zählen grundsätzlich die mittel- und langfristigen Aufgabenstellungen, die die Verfügbarkeit der betreuten Anlagen verbessern.

Hinsichtlich der anzuwendendenden Methoden sind die RTE-Vorgaben und wie die Bedingungen am Standort Gelsenkirchen.zu berücksichtigen.

Zu den Verantwortlichkeiten in Absprache mit dem Leiter bzw. dem Senior Referenten Reliability zählen insbesondere :

  • Analyse von Ausfall-Ereignissen
  • Leitung von Root Cause Analysen (RCA) und verfolgen der daraus resultierenden Verbesserungsmaßnahmen.
  • Analyse von Betriebsdaten, um auf dieser Basis zu Entscheidungen zu gelangen.
  • Erstellung vorbeugender Zuverlässigkeitsstudien, um Schwachstellen zu identifizieren, die die Verfügbarkeit der Produktionsanlagen gefährden.
  • Anleitung von Kollegen und Mitarbeitern zu einem Denken, das sich an der Verfügbarkeit der Produktionsanlagen orientiert ohne dabei deren sicheren Betrieb zu vernachlässigen.
  • Übertragung von BP-Vorgaben zum Thema Anlagenverfügbarkeit auf den Standort Gelsenkirchen.
  • Wesentlich in diesem Zusammenhang sind :

  • das Standardisieren von Prozessen (einzubringen in LOMS) und Ausrüstungsteilen,
  • die Auswertung von historischen Reparaturdaten,
  • der proaktive Austausch mit Kollegen am Standort und innerhalb der BP-Gruppe
  • Erforderliche Ausbildung

    Abgeschl. techn. Studium (Dipl-Ing. oder Master) in einer der Disziplinen Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder EMSR; mind.

    3 Jahre einschlägige Berufserfahrung

    Erforderliche Erfahrung & Kompetenzen

  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion, idealerweise Erfahrung aus dem Bereich Raffinerien oder Chemieindustrie
  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Konzeptionelles Denkvermögen und eigenständige Arbeitsweise
  • Wünschenswerte Kompetenzen & Qualifikationen

    Sicherheit (Safety)

  • Einholen fachlichen Rats, kontinuierliches Lernen und Kompetenzentwicklung im Bereich Sicherheit und Risikomanagement
  • Ein Team (One Team)

  • Vertrauenswürdigkeit wegen der Wahrnehmung von Verantwortung und Stehen zu getroffenen Entscheidungen.
  • Bestleistungen (Excellence)

  • Verfolgen eines systematischen Managementansatzes, basierend auf Standardisierung und der Klärung sowie Beseitigung von Störungen.
  • Sonstige erforderliche Fachkenntnisse

    Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse - fließend in Wort und Schrift (mindestens B2)

    Nein

    Dienstreisen erforderlich

    Reiseanteil vernachlässigbar

    Handelt es sich um eine Teilzeitbeschäftigung?

    26-Nov-2017

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen