Sachbearbeiter/in
Helmholtz Zentrum München
Neuherberg
vor 1 Tg.

Das Toxbüro sucht zum 01.09.2018 auf geringfügiger Basis ein / n

Ihre Aufgaben

  • Aktive Mitarbeit im Rahmen der Organisation der Toxkurse
  • Rechnungsbearbeitung und Übernahme sämtlicher Buchungsprozesse im Bereich des Toxbüro in Zusammenarbeit mit der Finanzabteilung und den externen Stellen
  • Gezielte Projektkostenverfolgung sowie verantwortungsvolle Abrechnung und Abgleich der Ausgaben im Bereich Toxbüro
  • Organisation und Ablaufoptimierung des Finanzwesens im Toxbüros und des Sekretariats
  • Unterstützung bei der Erstellung der internen Kursberichte
  • Mithilfe bei Organisation von Tagungen und Veranstaltungen, Koordination Toxkurse
  • Selbstständige Kommunikation und Abstimmung mit beteiligten internen Fachabteilungen des HMGU und externen Dienstleistern
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Finanzbereich
  • Erfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel und PowerPoint
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationsgeschick, selbständiges Arbeiten und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten
  • Unser Angebot

    Bei uns können Sie gemeinsam mit internationalen Spitzenforschern Ihren Beitrag zur Erforschung des Entstehens, der Prävention und der Therapie von umweltbedingten Erkrankungen wie Diabetes, chronischen Lungenerkrankungen und Allergien leisten.

    Mit umfangreichen und zielgerichteten Fortbildungsmaßnahmen und Karriereprogrammen fördern wir Ihre Weiterentwicklung. Die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, betrieblichem Gesundheitsmanagement, KITA, ggf.

    einem Kinderbetreuungszuschuss, Elder Care sowie weiteren Beratungs- und Unterstützungsangeboten.

    Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund).

    Die Stelle ist (zunächst) auf zwei Jahre befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

    Als Träger des Total E-Quality Prädikats fördern wir die Chancengleichheit. Bewerbungen von Frauen sind willkommen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs unterlagen über unseren Online-Bewerberfragebogen.

    Telefon : 089 3187-2476

    Helmholtz Zentrum München

    Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)

    Institut für Molekulare Toxikologie und Pharmakologie

    Ingolstädter Landstraße 1

    85764 Neuherberg bei München

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen