Technikerin beziehungsweise Techniker (staatlich geprüft) beim Bauaufsichtsamt
service.bund.de
Köln
vor 6 Tg.

Technikerin beziehungsweise Techniker (staatlich geprüft) beim Bauaufsichtsamt

Sie suchen eine interessante Aufgabe und eine neue Herausforderung mit einem attraktiven Gehalt, einem unbefristetem Arbeitsvertrag, geregelten Arbeitszeiten und sozialen Leistungen, die sich sehen lassen können?

Beim Bauaufsichtsamt der Stadt Köln sind ab sofort mehrere Stellen als Baukontrolleurin oder Baukontrolleur zu besetzen.

Die Tätigkeit wird im Außen- und Innendienst wahrgenommen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Sie führen Bauzustandsbesichtigungen, Baukontrollen und Bauüberwachungen durch. Im Einzelfall legen Sie illegale Bauvorhaben still.
  • Sie überprüfen die bauliche Umsetzung von Brandschutzkonzepten in sogenannten "Großen Sonderbauten". Dies umfasst auch die Zulässigkeit des Einbaus von Bauteilen vor Ort.
  • Wenn die Stadt Köln bei der Wiederkehrenden Prüfung oder Brandnachschau Mängel feststellt, überprüfen Sie vor Ort die Durchführung der geforderten Maßnahmen.
  • Hierbei prüfen Sie auch bestehende Baugenehmigungen.

  • Sie erledigen Schriftverkehr und stellen Bescheinigungen aus.
  • Vorausgesetzt wird :

  • Eine Ausbildung zur staatlich geprüften Bautechnikerin beziehungsweise zum staatlich geprüften Bautechniker (Schwerpunkt Hochbau).
  • Alternativ ein Meistertitel infolgenden Berufen : Maurerin beziehungsweise Maurer, Betonbauerin beziehungsweise Betonbauer oder Zimmerin beziehungsweise Zimmerer.
  • Hierüber sollten Sie verfügen :

  • Einsatzfreude
  • Durchsetzungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres Auftreten
  • Verhandlungsgeschick
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Brandschutz
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Wünschenswert sind :

    Der sichere Umgang mit den Microsoft-Office-Standardanwendungen.

    Der Besitz des Führerscheins der Klasse B beziehungsweise 3 (alt) sowie die Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKW zu dienstlichen Zwecken sind erwünscht.

    Wir bieten Ihnen

    Die Stellen sind bewertet nach Entgeltgruppe 9a TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst).

    Die Eingruppierung erfolgt gemäß den tariflichen Regelungen.

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen